• slide9
  • DSC 1000
  • slide3
  • slide4
  • slide8
  • slide2
  • DSC 0498
  • DSC0304
  • slide1

NEWS: FEUERWEHRAUSFLUG NACH WIEN

Der diesjährige Feuerwehrausflug führte uns in die Bundeshauptstadt Wien, wo wir einen abwechslungsreichen Tag verbrachten.

JUGEND: BEZIRKSJUGENDWANDERTAG IN BAD LEONFELDEN

Am 26. Oktober fand der traditionelle Bezirksjugendwandertag in Bad Leonfelden statt. Die Wanderstrecke führte vom Feuerwehrhaus Bad Leonfelden, über den Stadtplatz, Richtung Brunnwald zum Moorgebiet und durch den Waldlehrpfad zum Sportplatz, wo eine Labstation eingerichtet wurde.

EINSATZ: BRANDMELDEALARM IM FEUERWEHRHAUS

Heute wurden die Kameraden der FF Schenkenfelden um 5:55 Uhr unsanft aus dem Schlaf gerissen. Die im Feuerwehrhaus verbaute Brandmeldeanlage löste einen Alarm aus.
Nach der Lageerkundung stellte der Einsatzleiter fest, dass es sich um einen Täuschungsalarm handelte. 

NEWS: VERKEHRSREGLER WEITERBILDUNG

Damit die Genehmigung zum "Vereidigten Lotsen" gültig bleibt, wurde in Kirchschlag und der Glasau ein Verkehrsregler-Weiterbildungslehrgang durchgeführt. Bezirks-Feuerwehrkommandant OBR Ing. Johannes Enzenhofer, HAW Josef Lehner und OAW Jörg Brandstetter konnten 14 Teilnehmer zu dieser Weiterbildungsveranstaltung begrüßen.

EINSATZ: VU AUFRÄUMARBEITEN

Kurz nach der Herbstübung wurden die Kameraden der FF Schenkenfelden zu einem Verkehrsunfall Aufräumarbeiten gerufen.
Aus noch unbekannter Ursache kam ein Lenker von der Straße Nähe der Kläranlage ab und überschlug sich mindestens einmal bis er am Dach zu liegen kam.

ÜBUNG: HERBSTÜBUNG BETREUBARES WOHNEN

Ein besonders herausforderndes Übungsszenario wurde bei der Herbstübung am 19. Oktober geboten. Im Betreubarem Wohnen, wo auch 10 Bewohner von der Lebenswelt Schenkenfelden wohnhaft sind, war ein Brand ausgebrochen. 

Seite 6 von 14
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok