• slide5
  • slide1
  • DSC0304
  • slide2
  • DSC 0498
  • slide9
  • slide3
  • slide10
  • slide4

EINSATZ: VU MIT EINGEKLEMMTER PERSON

Zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person wurden die Feuerwehren Königschlag, Reichenthal und Schenkenfelden auf der B38 im Kreuzungsbereich Königschlag alarmiert.

EINSÄTZE: LKW BERGUNGEN

Am Mittwochmorgen musste die FF Schenkenfelden zu einer Fahrzeugbergung ausrücken. Zwei LKWs waren auf der Linzer Straße (Nähe Marktplatz bzw. Nähe Lagerhaus) aufgrund der winterlichen Fahrverhältnisse hängen geblieben und konnten ihre Fahrt nicht selbstständig fortsetzen.

EINSÄTZE: STURMEINSÄTZE

Aufgrund des Sturmtiefs "Sabine" musste auch die FF Schenkenfelden zu mehreren Einsätzen ausrücken. Durch die heftigen Sturmböen wurde ein Teil des Daches eines landwirtschaftlichen Objektes abgedeckt. Im Einsatz stand auch die Teleskopmastbühne von Zwettl an der Rodl. Auch einige umgestürzte Bäume mussten von den Verkehrswegen entfernt werden.

NEWS: DER STORCH IST GELANDET

Wir gratulieren unserem Kameraden Christian Groiss und seiner Frau Julia zur Geburt ihres Sohnes.

Eine Abordnung der FF Schenkenfelden stellte den Feuerwehrstorch auf.

NEWS: ORTSMEISTERSCHAFT AM EIS

Am Freitag, den 24.01.2020 lud die Sektion Stockschützen zu den Ortsmeisterschaften am Eis auf dem Märchenteich in Schenkenfelden.
Bei guten Eisbedingungen gingen insgesamt 10 Moarschaften in das Turnier.

NEWS: SPENDENÜBERGABE HELME

Im Sommer wurde bei der Feuerwehr Schenkenfelden 50 neue Einsatzhelme angekauft, da die alten Helme nicht mehr den aktuellen Sicherheitsstandards entsprachen. Da der Kauf mit sehr hohen Investitionskosten verbunden war, erhielt die Feuerwehr Schenkenfelden Unterstützung von der heimischen Wirtschaft.

Seite 5 von 5

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.