Freitag, 05 April 2019

ÜBUNG: RÄUMUNGSÜBUNG VOLKSSCHULE

Kurz nach der Aktion "Gemeinsam Sicher Feuerwehr" fand in der Volksschule eine unangekündigte Räumungsübung statt.


Durch den Schulwart wurde eine starke Rauchentwicklung im ersten Untergeschoss in einer der Klassenräume gemeldet. Während sich die Feuerwehren Schenkenfelden und Königschlag auf der Anfahrt befanden wurden durch die anwesenden Lehrer die Kinder in Sicherheit gebracht. Ein Atemschutztrupp konnte den Brand schnell löschen. Das Gebäude wurde mittels Hochdrucklüfter wieder rauchfrei gemacht.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok