VU mit eingeklemmter Person

Einsatzort Details

Bad Leonfelden, Falkensteiner Hotel
Datum 08.09.2016
Einsatzende 07:28 Uhr
Alarmierungsart Sirene und Handy
Einsatzleiter HBM Günter Grasböck
Mannschaftsstärke 16
eingesetzte Kräfte

FF Schenkenfelden
FF Laimbach
    Notarzt (Zwettl an der Rodl)
      FF Bad Leonfelden
        Rotes Kreuz Bad Leonfelden
          Polizei Bad Leonfelden

            Einsatzbericht

            VU mit eingeklemmter Person

            Am Donnerstag, 08. September um 07 Uhr morgens wurden die Kameraden der FF Schenkenfelden zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person in Bad Leonfelden alarmiert. Die Lenkerin eines Kleinbuses war aus ungeklärter Ursache in eine Hausmauer des Hotels Falkensteiner gekracht. Die Frau konnte sich selbstständig aus dem Fahrzeug befreien und wurde vom Notarzt versorgt.

            Im Einsatz standen neben der FF Schenkenfelden die Feuerwehren Laimbach und Bad Leonfelden.

            VU mit eingeklemmter Person


            Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
            Weitere Informationen Ok