G
EMEINDE

Die Marktgemeinde Schenkenfelden hat eine Fläche von ca. 25,9 km2 und über 1550 Einwohner.
Der im Herzen des Mühlviertels gelegene Ort liegt auf 735 m und zur Gesamtfläche gehören auch die Dörfer:

  • Königschlag
  • Lichtenstein
  • Schild
  • Steinschild
  • Liebenschlag

Schenkenfelden wurde im 13. Jahrhundert zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Die Freiwillige Feuerwehr der Marktgemeinde wurde am 4. März 1877 unter Bürgermeister Laurenz Benischek gegründet. Als erster Feuerwehrkommandant fungierte Franz Steffan.

Homepage der Gemeinde Schenkenfelden