Einsatz: Baum über Straße

Dienstag, 31. März 2015

Nur ca. 2 Stunden nachdem der vorherige Einsatz beendet wurde, wurden die Kameraden der FF Schenkenfelden erneut zu einem Sturmeinsatz gerufen. Ein umgestürtzter Baum blockierte die Schenkenfeldner Gemeindestraße im Bereich der Ortschaft Liebenschlag. Dieser wurde von den Feuerwehrkameraden unverzüglich beseitigt und die Fahrbahn gereinigt. Bereits nach ca. 20 Minuten konnte die Straße für den Verkehr wieder freigegeben werden.

Einsatz: Sturmschaden

Dienstag, 31. März 2015

Zu einem Sturmschaden wurden die Kameraden der FF Schenkenfelden am Dienstag, den 31. März 2015 alarmiert. Aufgrund des starken Sturmes, der momentan über das Land zieht, drohte ein Baum auf ein angrenzendes Einfamilienhaus zu stürzen.

News: Öffentlichkeitsarbeit Seminar

Sonntag, 29. März 2015

Beim Seminar für Presse- & Öffentlichkeitsarbeit am Samstag, 28. März im BZW Lachstatt wurden fachspezifische Informationen zu den Themen Gesetzliche Vorgaben, Fotoausrüstung, richtiges Fotografieren, Bildbearbeitung und Verfassen von Einsatz- und Übungsberichten gegeben. Weiters konnte eine absolute Neuerung die Einsatzkurzmeldung (EKM) vorgestellt werden.
An diesem Seminar nahmen Alexander Kaar und Dominik Wimmer teil.

Übung: Strahlenschutzübung Gallneukirchen

Samstag, 21. März 2015

Die Bezirksstrahlenschutzübung des Bezirks Urfahr Umgebung wurde heuer von der FF Gallneukirchen ausgetragen. Übungsannahme war ein Brand in einem Firmengebäude. Bei der Erkundung des Atemschutztrupps wurde ein radioaktiver Stoff entdeckt, woraufhin der Einsatzleiter unverzüglich die Strahlenschutzstützpunkte alarmierte.

Info: Vorentwurf Feuerwehrhaus

Freitag, 20. März 2015

Der Vorentwurf für das neue Feuerwehrhaus wurde den Kameraden im Rahmen der Jahresvollversammlung erstmals präsentiert. Der Plan wurde von Baumeister Josef Kaineder und dem Bauteam der FF Schenkenfelden unter Berücksichtigung der Vorgaben des Landesfeuerwehrkommandos und der Bedürfnisse und Wünsche der Kameraden erstellt.

News: Spendenübergabe ÖVP-Frauen

Freitag, 20. März 2015

Im Zuge der Jahresvollversammlung der FF Schenkenfelden durfte Kommandant Rudolf Hraba jun. von den ÖVP-Frauen Schenkenfelden einen großzügigen Scheck entgegennehmen. Der Geldbetrag soll für den Neubau des Feuerwehrhauses, mit dem noch im Herbst 2015 begonnen werden soll, genutzt werden.

Wir bedanken uns recht herzlich für diese Spende!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok