Montag, 18 März 2019

ÜBUNG: GEFÄHRLICHE STOFFE

"Gefährliche Stoffe" standen im März am Übungsplan. Der erste Teil der Übung bestand in einer Theorieschulung bei der die Gefahrenstoffe, die Stützpunktfeuerwehren mit deren Ausrüstung und die Einsatzgrundsätze besprochen wurden.

Im praktischen Teil wurde das Abdichten eines defekten Gefahrenstofftanks mit unterschiedlichen Hilfsmitteln sowie das Aufbauen eines Dekontaminationsplatzes geübt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.