Unterstützung bei den Aufräumarbeiten, Hochwasser 2013

Einsatzort Details

Goldwörth
Datum 10.06.2013
Einsatzbeginn: 12:30 Uhr
Einsatzende 17:30 Uhr
Alarmierungsart Telefon
Einsatzleiter AW Wimmer Dominik
Mannschaftsstärke 5
eingesetzte Kräfte

FF Schenkenfelden
Überflutung

Einsatzbericht

Am 10.06.2013 rückte die Feuerwehr Schenkenfelden erneut ins Hochwassergebiet nach Goldwörth aus.
Dieses Mal musste ein Brunnen ausgepumpt und vom Schlamm befreit werden. Außerdem musste eine Hauseinfahrt gesäubert werden. Im Einsatz standen 5 Mann der FF Schenkenfelden.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok