Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Einsatzort Details

Schenkenfelden L 1492 Richtung Reichenau
Datum 28.05.2012
Einsatzbeginn: 10:19 Uhr
Einsatzende 11:57 Uhr
Alarmierungsart Sirene und Handy
Einsatzleiter HBI Hraba Rudolf
Mannschaftsstärke 40
eingesetzte Kräfte

FF Schenkenfelden
FF Reichenau
    Rotes Kreuz Bad Leonfelden
      Polizei Bad Leonfelden
        Notarzt (Zwettl an der Rodl)
          Abschleppdienst
            Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

            Einsatzbericht

            Am Pfingstmontag kurz nach 10 Uhr rückte die FF Schenkenfelden zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person in Liebenschlag aus.

            Mit Hilfe des Hydraulischen Rettungsgerätes konnte der Verletzte rasch gerettet und im Anschluss in Zusammenarbeit mit dem Roten Kreuz und dem Notarzt erstversorgt werden. Anschließend wurde die verunfallte Person zur weiteren Versorgung ins UKH Linz gebracht.

            Am Einsatz beteiligt waren FF Schenkenfelden, FF Reichenau, Rotes Kreuz, Notarzt, Polizei und Abschleppunternehmen.

            http://www.ff-schenkenfelden.at/archiv/archiv-2012/78-verkehrsunfall-mit-eingeklemmter-person.html


            Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
            Weitere Informationen Ok